ECKDATEN

Eckdaten der Unternehmensanleihe 2017/2022

Emittentin paragon Aktiengesellschaft
Wertpapierart Inhaber-Schuldverschreibung
ISIN DE000A2GSB86
WKN A2GSB8
Platziertes Emissionsvolumen EUR 50 Mio. 
Mittelverwendung Wachstumsfinanzierung sowie zur Refinanzierung der am 2. Juli 2018 fälligen Schuldverschreibung. Daneben wird die weitere Optimierung der aktuellen Finanzierungsstruktur angestrebt
Stückelung / Nennbetrag je Schuldverschreibung EUR 1.000
Zinssatz / Kupon 4,5 %
Laufzeit 5 Jahre; 5. Juli 2017 (einschließlich) bis 5. Juli 2022 (ausschließlich)
Ausgabe / Rückzahlung 100%
Status Nicht nachrangig, unbesichert
Kündigungsrechte der Gläubiger  / Kontrollwechsel / Negativverpflichtung Kündigungsrechte u. a. bei Drittverzug oder unzulässiger Ausschüttung; Vorzeitige Rückzahlung nach Wahl der Anleihegläubiger bei Kontrollwechsel; Negativverpflichtung im Zusammenhang mit der Besicherung gegenwärtiger und zukünftiger Kapitalmarktverbindlichkeiten der Emittentin
Vorzeitige Rückzahlung nach Wahl der Emittentin Vorzeitige Kündigung nach Wahl der Emittentin ganz oder teilweise ab 05. Juli 2020; aus steuerlichen Gründen; bei Geringfügigkeit des ausstehenden Gesamtnennbetrags
Recht Deutsches Recht
Dokumentation Prospekt (einschließlich Nachtrag Nr. 1), gebilligt durch CSSF(Luxemburg), notifiziert an die BaFin (Deutschland)
Börsennotierung Open Market (Freiverkehr) der Frankfurter Wertpapierbörse im Segment Scale für Unternehmensanleihen der Deutsche Börse AG
Sole Global CoordinatorBankhaus Lampe KG
Joint Bookrunners Bankhaus Lampe KG und Hauck & Aufhäuser Privatbankiers Aktiengesellschaft
Deutsche Börse Capital Market Partner Bankhaus Lampe KG

Hinsichtlich der vorgenannten Wertpapierdaten sind ausschließlich maßgeblich die vollständigen Anleihebedingungen der Anleihe 2017/2022 der paragon AG mit der ISIN DE000A2GSB86