12-09-2017 | Corporate & Ad-hoc news | Finanznews

paragon AG: E-Mobilitäts-Tochterunternehmen Voltabox AG plant Börsengang im Herbst 2017

Delbrück, 11. September 2017 – Der Vorstand der paragon AG (ISIN DE0005558696) hat heute

dem geplanten Börsengang des 100%-igen Tochterunternehmens Voltabox AG zugestimmt.

Die Notierungsaufnahme im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse soll noch im

Herbst 2017 erfolgen.


Artikel herunterladen (pdf-Dokument)