19-11-2015 | Pressemitteilungen | Corporate & Ad-hoc news

paragon AG mit anhaltend dynamischer Entwicklung in den ersten drei Quartalen 2015

Die paragon AG hat die sehr gute Geschäftsentwicklung der ersten Jahreshälfte auch im dritten Quartal fortgesetzt und dabei speziell die Umsatzdynamik weiter erhöht. So übertraf der Konzernumsatz der ersten neun Monate 2015 mit 67,4 Mio. Euro den Wert des Vorjahreszeitraums von 56,0 Mio. Euro um 20,4%. Allein im 3. Quartal sprang der Umsatz um 24,9% auf 22,7 Mio. Euro. Das EBIT wurde auf 4,6 Mio. Euro (Vorjahr: 2,0 Mio. Euro) mehr als verdoppelt und auch die EBIT-Marge stieg deutlich von 3,6% auf 6,8%. Für den Rest des Jahres bleiben die Vorzeichen ebenfalls positiv.


 

  • Umsatz nach 9 Monaten um 20,4 % ggü. Vorjahreszeitraum gestiegen

  • EBIT-Marge im Vorjahresvergleich fast verdoppelt

  • Operativer Cashflow steigt deutlich auf 6,6 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: -0,3 Mio. Euro)

  • Eröffnung der Produktionsstätten in den USA und China

Artikel herunterladen (pdf-Dokument)