MOVE & SUPPORT

Spoiler, Schiebedächer oder Laderaumabdeckungen: Der Anteil an beweglichen, elektrisch angetriebenen Teilen in und an einem Fahrzeug wächst stetig.

Sie dienen dem Komfort, verbessern aber auch die Fahreigenschaften. Denn gerade Front- und Heckspoiler, Grill-Shutter, Windschotts und Winddeflektoren reduzieren den Luftwiderstand – und sorgen damit bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren für geringere CO2-Emissionen und bei Elektroautos für eine höhere Reichweite.

Weltmarktführer dank hoher Wertschöpfungstiefe

Im Markt für Kinematikprodukte sind wir seit vielen Jahren sehr erfolgreich tätig und der führende Akteur auf dem Weltmarkt. Unsere Marktdurchdringung im Bereich der beweglichen Antriebseinheiten ist extrem hoch.

Der Grund hierfür liegt insbesondere in unserer Wertschöpfungstiefe: Wir entwickeln, qualifizieren und produzieren nicht nur Kinematikprodukte, sondern konstruieren und bauen das Fertigungsequipment zum großen Teil selbst. Daher verfügen wir über außerordentliches Wissen bei der Konstruktion komplexer Mehrgelenkketten.

Smarte Aktuatorik verschafft höchstes Wohlbefinden

Immer mehr kommt es dabei auf besonders leise und smarte Antriebe an, da sich Motorengeräusche über die Karosserie übertragen können. Unsere Antriebssysteme sind daher so konstruiert, dass sie akustisch optimiert sind und selbst in klein(st)e Bauräume passen. 

Wir setzen dabei auf einen einzigartigen Wettbewerbsvorteil: auf unsere Kompetenz in der Produktionstechnologie und dem herausragenden Akustik-Know-how unserer Kollegen aus dem Aktivitätsfeld Listen & Act. Auch höchste Anforderungen können wir so schnell und flexibel bedienen.

Im Sinne unserer Kunden: Von individuell bis zum Baukasten

Auch wenn unsere Produkte stets konsequent auf die Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten sind, verfolgen wir eine Gleichteil- und Modul-Strategie. Damit sind wir nicht nur in der Lage, zu sehr wettbewerbsfähigen Konditionen zu liefern, sondern stellen durch den Einsatz weitgehend standardisierter Teile auch höchste und gleichbleibende Qualität sicher.

Ansprechpartner

Jörg Hellwig
Leiter Geschäftsbereich Kinematik
joerg.hellwig@paragon.ag